Spielfilm

Serie

Die Inszenierung handwerklichen Könnens in Verbindung mit einem ausgeprägten Sinn für harmonische Proportionen hat den mechanischen Uhren von A. Lange & Söhne zu einem kometenhaften Aufstieg seit der Neugründung 1990 durch Walter Lange verholfen. Seit 2001 gehören die neben den Schweizer Luxusuhrenmarken wie Rolex, IWC und Patek Philippe weltweit bekannten Präzisionsuhren zum Richemont Konzern mit Sitz in Genf (Schweiz). Lange & Söhne versteht es, moderne mechanische Uhren auf der Basis traditioneller Herstellungsverfahren zu konstruieren – aber auch Innovationen zu entwickeln, die die mechanische Uhr neu interpretieren.

Werbefilm

Unterhaltung

Dokumentation

Schwabenlandfilmtour