Spielfilm

Serie

Große Aufregung in der Komödie im Marquardt: Mit einer exklusiven Premierenfeier sollen namhafte Sponsoren aus Politik und Wirtschaft für den Erhalt des von Sparmaßnahmen bedrohten Theaters gewonnen werden – und die Hauptdarstellerin fällt aus! Doch nicht nur hinter der Bühne geht’s drunter und drüber, auch im Foyer des Theaters schlagen die Wellen hoch. Um die Ausrichtung des prestigeträchtigen Premierenbuffets für die illustren Gäste haben sich die schwäbische Traditions- und Familienbäckerei Laible als auch deren Erzrivale, der norddeutsche Großbäcker und Playboy Manfred Frisch, beworben. Durch ein organisatorisches Missverständnis stehen auf einmal beide zerstrittenen Clans mitsamt ihren Spezialitäten auf dem Plan.
Manfred Frischs Anwesenheit überrascht nicht nur Marga Laible und deren beste Freundin Uschi - auch Manfreds "Vorzeigetochter" Lina ist alles andere als begeistert. Keinesfalls darf Manfred erfahren, dass Lina das Jurastudium gegen eine Karriere am Theater eingetauscht hat. Doch dummerweise soll Lina just an jenem Abend für die erkrankte Hauptdarstellerin einspringen. Doch nicht nur droht Lenas berufliche "Neuorientierung" aufzufliegen, auch ihre "unstandesgemäße" Beziehung zu dem "Urschwob" Jo Laible muss vor ihrem Vater geheim gehalten werden. Doch Manfred Frisch ist selbst um die Wahrung eines "delikaten" Geheimnisses bemüht... Es beginnt ein turbulenter, witziger Eiertanz auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Unterhaltung

Dokumentation

Klassiker auf DVD

Schwabenlandfilmtour