Trudel Wulle 90. Geburtstag
Am 10. Oktober 2015 wird die Schauspielerin Trudel Wulle 90 Jahre alt werden. Der SWR ehrt die vitale, liebenswerte Jubilarin mit einer einstündigen, sehr persönlichen Sondersendung. Diese läuft am Samstag, den 10.10. von 18:45 bis 19:45 Uhr im SWR Fernsehen.

Die Karriere der beliebten und bis heute aktiven Volksschauspielerin begann auf den berühmten Brettern, die die Welt bedeuten: ab 1945 zuerst in Heilbronn, von 1947 bis 1948 war sie Mitglied des Stuttgarter Volkstheaters, wo sie ihren späteren Ehemann Walter Schultheiß kennenlernte. Das Paar heiratete 1950 und ist bis heute glücklich miteinander verheiratet.

Trudel Wulle wurde hauptsächlich durch ihre hohe, schwäbische Stimme in zahlreichen Mundart-Hörspielen bekannt. Ein noch größeres Publikum erschloss sie sich durch ihre Rollen in Sketchen und Fernsehserien wie "Köberle kommt", "Der Eugen" und "Der König von Bärenbach". In bester Erinnerung aus jüngerer Zeit ist ihre Rolle als "Lotte Schätzle" in der Erfolgsserie "Laible und Frisch", Hörspielen für SWR 4 sowie den populären Sketch-Lesungen "Was díLeut so rausschwätzet" im "Theater über den Wolken" der "Schauspielbühnen in Stuttgart".

Die Sendung "Trudel Wulle. Zum 90. Geburtstag" zeigt nicht nur Ausschnitte aus dem bisherigen, langen Schaffen, sondern lässt exklusiv zahlreiche Wegbegleiter und Kollegen zu Wort kommen: die Schauspieler Thomas Reiner, Simon Licht, Winfried Wagner, Monika Hirschle, Dominik "dodokay" Kuhn und den Autor Felix Huby. Durch die Sendung führt Walter Schultheiß.

Sondersendung:
Samstag, den 10. Oktober 2015 um 18.45 Uhr im SWR Fernsehen (BW)